Kommunale Websites

Individuell, Funktional, Barrierefrei

Erfahrungen & Bewertungen zu contix|media

Kommunale Websites für Städte und Gemeinden

Überzeugendes Webdesign für Kommune und Verwaltung
Als Webdesign Agentur gestalten und programmieren wir besonders gern Websites aus dem öffentlichen Sektor. Wir schaffen für Ihre Stadt oder Gemeinde einen unverkennbaren, charakteristischen Auftritt, der die Geschichte und die Philosophie wiederspiegelt. Anspruchsvoll gestaltet, repräsentativ und mit einem echten Mehrwert sowohl für die Bürger als auch für die Verwaltung.

Kommunen haben deutlich mehr Anforderungen an ihren Internetauftritt als kommerzielle Unternehmen. Das Pflichtenheft reicht von der Anbindung der Kommunalverwaltung an das Web bis zur Rechteverwaltung und der mittlerweile zwingend erforderlichen Barrierefreiheit.

Unser Ziel ist, die komplexe Struktur ihrer Einrichtung für den Besucher Ihrer Website übersichtlich darzustellen. Gleichzeitig achten wir darauf, Ihnen eine einfache Handhabe zur Pflege und Aktualisierung der Inhalte zu bieten.

Sie planen einen neuen Internetauftritt für Ihre Stadt oder Gemeinde? Bei der Erstellung von kommunalen Websites ist contix|media der Experte an Ihrer Seite. Fordern Sie unverbindlich Ihren kostenfreien Designvorschlag bei uns an. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Webdesign aus Leidenschaft
Das ist unser Motto und unser Anspruch bei der Umsetzung Ihrer Ideen & Projekte
contixmedia
contixmedia
Webdesign Agentur seit 2009
Modularer Aufbau

Die Elemente einer kommunalen Website

Die Internetpräsenz einer Stadt oder Gemeinde muss eine ganze Reihe an Funktionen aufweisen. Die Hauptbereiche (meist bestehend aus Bürgerservice, Unternehmerservice, Bauen, Wohnen, Mobilität & Verkehr, Familie & Freizeit) werden durch smarte Funktionen komplettiert, die – je nach Größe und Ausrichtung der Kommune – variabel Verwendung finden können. Hier eine Auswahl denkbarer Module:

Projektablauf kommunale Website

In sechs Schritten zum neuen Internetauftritt
01

Interne Recherche

Eine neue Website bringt Veränderungen mit sich. Ob diese positiv oder negativ wahrgenommen werden, hängt in erster Linie davon ab, ob die Belange der Resorts und der Ratsgremien berücksichtigt wurden. An erster Stelle muss also die Frage stehen "Was haben wir und was wollen wir".
02

Workshop

In einem gemeinsamen Workshop definieren wir die Anforderungen und die grundlegende Struktur. Welche Funktionen und Features soll die Website bieten und welche internen Abläufe sollen integriert werden? Auch das Design und die grafischen Elemente werden in diesem Schritt besprochen.
03

Vorentwurf

Jetzt startet die eigentliche Entwicklung der Website. Das Content Management System (CMS) WordPress und die Programme für die Funktionen werden auf unserem Entwicklungsserver installiert. Wir gestalten das Oberflächendesign und setzen das strukturelle Konzept in die Realität um.
04

Testphase

Auf Basis unseres Prototyps kann nun überprüft werden, ob die Usability gewährleistet ist und ob alle Funktionen wunschgemäß umgesetzt wurden. Ist die Darstellung auf Smartphones einwandfrei? Klappt die Volltextsuche und kommen die Nachrichten aus den Formularen an?
05

Content erstellen

Zielgerade im Projekt: Jetzt entsteht die finale Website und der Inhalt wird erstellt. Dabei werden Texte, Grafiken und Fotos in den jeweiligen Internetseiten angeordnet. In der Regel werden in dieser Phase auch die News aus den Vorgänger-Websites importiert.
06

Umzug und go-live

Jetzt kommt der Zeitpunkt, an dem die neue Website unseren Enwicklungsserver verlässt und auf den finalen Webhoster der Kommune umzieht. Dabei werden auch die regelmäßige Datensicherung sowie die Firewall installiert und letzte Tests absolviert.

Service und Wartung

Nach Fertigstellung lassen wir Sie mit der neuen Website natürlich nicht alleine! Wir kümmern uns auch im laufenden Betrieb um die technische Wartung und Optimierung Ihres Internetauftritts. Dazu gehört nebem dem regelmäßigen Einspielen der CMS- und Plugin-Updates auch die Prüfung der Datensicherungen und die laufende Steigerung der Performance.

Qualitätskriterien, kommunales Webdesign

Was eine gute kommunale Website auszeichnet

Besonders bei Websites von Städten und Gemeinden, die oft hunderte Einzelseiten beinhalten, ist ein gut strukturierter Aufbau und eine durchdachte Navigation unverzichtbar.

Beim barrierefreien Webdesign geht es darum, Menschen mit Behinderungen uneingeschränkt Zugang zu allen Informationen auf einer Website zu ermöglichen. Schriftgrößen und Farbkontraste müssen beispielsweise individuell angepasst werden können. Die EU-Richtlinie 2016/2102 Kommunen und andere öffentliche Stellen zur Barrierefreiheit ihrer Internetseiten

Durch Responsive Design können die Inhalte von Websites sowohl auf großen Monitoren als auch auf kleinen Smartphones stets perfekt dargestellt werden.

Besonders öffentliche Stellen sollten bei der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen mit gutem Beispiel voran gehen.

Die Nutzer der Website erwarten einen nachvollziehbaren Aufbau, der sich mit dem über Jahre erlernten Surf-Verhalten erschließen lässt. Gestalterische Experimente sollten vermieden werden.

Die redaktionelle Pflege eines kommunalen Internetauftritts muss so einfach wie möglich sein. Texte, Bilder und Dateien müssen auch von Laien auf die Website gebracht werden können.
Referenzen

Websites von Städten und Gemeinden in Agenturqualität

Kommunale Website

Kontakt

Einfach mal ins Gespräch kommen ...

Sie möchten wissen, ob wir der richtige Partner für die Erstellung der neuen Website für Ihre Stadt oder Gemeinde sind? Kontaktieren Sie uns doch ganz unverbindlich und Sie erhalten alle Informationen für Ihre Entscheidung.

contixmedia
Trathstraße 2, 86438 Kissing

Oder senden Sie uns Ihre Projektanfrage einfach über unser Formular:

    Die abgesendeten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Webdesign Städte und Gemeinden

    Top